Aktuelles‎ > ‎

Besuch des Bischofs Reinhart Guib in Honigberg

veröffentlicht um 28.02.2011, 22:43 von Christian Chelu   [ aktualisiert: 28.02.2011, 22:50 ]
Am Samstag, den 26.02. und am Sonntag den 27.02. hatten wir Besuch: Herr Bischof Reinhard Guib und Herr Landeskurator Friedrich Philippi waren da.
Die Initiative des Bischofs, die noch bestehenden Gemeinden zu besuchen, ihre Anliegen zu erkunden, seine "Schafe" kennenzulernen, ist begrüßenswert.
Die Honigberger Gemeindevertretung hatte sich dafür gebührend vorbereitet. Das Pfarrhaus verwandelte sich in einen Bienenstock, es wurde gekocht, gebraten, gedeckt aber auch gespaßt und gelacht und um 17 Uhr saßen wir alle um einen riesigen Tisch bei Kaffee und Kuchen. So wurde die Sitzung einmal anders als sonst gestaltet. Es gab ein informelles aber auch angenehmes Gespräch, so dass am Ende jeder das Abendessen genießen konnte.
Am Sonntag predigte der Bischof, der Chor sang, war es doch ein Festtag. Nach der Besichtigung der Burg erwärmten sich alle bei Kaffee und Kuchen, die Gäste konnten gestärkt nach Rosenau weiter fahren.
Hiermit sei allen Beteiligten herzlicher Dank ausgesprochen.
 
(Hannelore Farsch)
 
 
Die Fotogalerie von diesem Ereignis findet ihr hier.
 
Comments