Aktuelles‎ > ‎

Deinen Toten bleibe treu

veröffentlicht um 17.06.2012, 13:09 von Christian Chelu   [ aktualisiert: 18.06.2012, 11:46 ]
"Deinen Toten bleibe treu", mahnt der Spruch auf dem Giebel der Zerelles-Gruft.

Als Beweis dass dieser Spruch immer noch ernst genommen wird, steht der gestrige Tag, an welchem sich zahlreiche Honigberger auf dem Friedhof getroffen haben. Es war wieder soweit die Kulisse in "Gottes Acker" aufzupolieren, sage die Hecken zu schneiden. Einen Rechen hatte jeder mitgebracht und dank grosszuegiger Spenden, konnten heuer die alten Heckenscheren mit modernem, elektrischem Werkzeug ersetzt werden.

Das Heckenschneiden begann; nachdenklich betrachtete "Olga" (das staemmige Pferd mit welchem Wilhelm Muerth die Aktion unterstuetzt hat) die immer groesser werdenden Haufen welche in die Steingrube entsorgt werden mussten. Gleich zwei Transporte musste das brave Zugtier hinter sich bringen... Knapp vier Stunden in sengender Sonne dauerte die Aktion, bis endlich der Staub von Koerper und Kleidung abgeschuettelt werden konnte.

Die darauf folgende Abkuehlung haben allesamt genossen: unseresgleichen das kalte Bier auf dem Pfarrhof, und mit Sicherheit auch unsere "Olga" den Eimer frischen Brunnenwasser in ihrem kuehlen Stall...

Martin Graef jun.


Comments