Aktuelles‎ > ‎

Hilfe für Russlanddeportierte

veröffentlicht um 29.12.2011, 02:58 von Christian Chelu   [ aktualisiert: 29.12.2011, 03:24 ]
Den zwei Frauen aus unserer Gemeinde, die die Russlanddeportation überlebt haben, bereitete das Hilfswerk der Banater Schwaben auch in diesem jahr eine Freude. Kurz vor Weihnachten erhielten sie ein Lebensmittelpaket und 10 Euro. Mit Tränen in den Augen nahmen sie diese in Empfang. Herzlichen Dank an das Hilfswerk für diese reiche Gabe.


Comments