Aktuelles‎ > ‎

Touristen willkommen !

veröffentlicht um 12.06.2012, 04:25 von Christian Chelu
Ich glaube man kann endlich behaupten dass wir heute nicht mehr so wirklich  "im Schatten" der Tartlauer Kirchenburg leben. Bekanntlicherweise fuehren Reiseleiter die Touristen in der Regel zuerst nach Tartlau und erst nachher wird auch ein "Abstecher" nach Honigberg gemacht. Trotzdem wirken die Besucher positiv ueberrascht - das kann man einfach dem Gesichtsausdruck der Touristen entnehmen.

Vielleicht sind die Erwartungen in Honigberg nicht so gross wie bei Tartlau, die meisten Touristen meinen jedoch dass unsere Kirchenburg intimer, freundlicher, und vor allem einen persoenlichen Charakter behalten hat. "Man spuert dass diese Kirchenburg noch lebt", sagt ein Besucher - vielleicht auch weil er eine handvoll junger Leute bei der Arbeit im Museum entdecken konnte...
 
Das Museum findet gefallen; (unerwartet) lange Zeit halten sich die Touristengruppen in den Raeumen auf, wo der eine oder andere Gegenstand entdeckt und bewundert wird.
 
Mit dem begehbaren Wehrgang sind wir nun auch dem Angebot anderer Kirchenburgen naeher gekommen. Selbst aeltere Personen muten sich die steile Treppe zu, nachdem sie von den anderen die bereits oben waren ermutigt werden hinaufzuklettern.
 
Das Angebot kann immer noch verbessert werden - Ideen gibt es genug. Es gibt noch vieles zu tun und es wird noch lange dauern bis alles instandgesetzt worden ist, aber es heisst ja auch "gut Ding will Weile haben".

Martin Graef jun.




Comments