Mitteilungen‎ > ‎

Sachsentreffen Kronstadt

veröffentlicht um 15.09.2011, 02:03 von Christian Chelu   [ aktualisiert: 15.09.2011, 02:07 ]
Der Programmablauf, so wie er auf www.forumkronstadt.ro angegeben ist:

Motto: Herkunft prägt Zukunft. 800 Jahre Burzenland

Ab 8.30 Verkauf von Festabzeichen, Programmen und Plakaten (Honterus-Hof = Kirchhof der Schwarzen Kirche und bei den Eingängen zum Sportplatz der Sportschule)

10.00 - 17.00 Stände der Handarbeitskreise, der Verlage mit deutschsprachiger Buchproduktion usw. (Sportplatz der Sportschule)

10.00 - 11.15 Festgottesdienst (Schwarze Kirche)

11.15 - 11.30 Aufstellen des Festzuges (Honterus-Hof)

11.30 - 12.30 Festzug setzt sich Richtung Marktplatz in Bewegung (hierAufmarsch der siebenbürgisch-sächsischen Volkstanzgruppen zu Blasmusik und gemeinsames Singen „Siebenbürgen, Land des Segens“), dann weiter über Rossmarkt, Beethovenzeile und Waisenhausgasse zum Sportplatz der Sportschule

12.30 Grußworte (Sportplatz der Sportschule, Bühne im Festzelt)

13.30 - 17.00 Volkstümliches Kulturprogramm: Gesang, Blasmusik, Volkstänze (Sportplatz der Sportschule, Bühne im Festzelt)

15.30 - 16.45 Festveranstaltung: Festrede von Hansgeorg von Killyen; Verleihung der Honterusmedaille an Dipl.-Ing. Erwin Hellmann - Laudatio: Wolfgang Wittstock; Gestaltung des musikalischen Rahmens: Jugendbachchor Kronstadt, Dirigent: Steffen Schlandt, (Redoute)

17.00 Präsentation der deutsch-rumänischen Gemeinschafts-Briefmarke „Kirchenburg von Birthälm“ (Redoute)


Ausstellungen

- Aus der Werkstatt der Handarbeitskreise (Verkaufsausstellung, B-Gebäude der Honterusschule, 9-17 Uhr)

- Deutsche Kunst aus Siebenbürgen im Bestand des Kunstmuseums Kronstadt (Kunstmuseum, 10-18 Uhr - Vernissage: 15. September, 14 Uhr, bleibt bis 23. Oktober 2011 geöffnet)

- Julius Teutsch und das Burzenländer sächsische Museum. Europäische Werte (Geschichtsmuseum im alten Rathaus, 10-18 Uhr - Vernissage: 16. September, 13 Uhr)

- Das Siegel - Garantie der Echtheit (Mureşenilor-Museum, 10-17 Uhr, bleibt bis Ende September geöffnet)

Andere Veranstaltungen, die an den Tagen rund ums Sachsentreffen in Kronstadt und im Burzenland stattfinden:

- 15.-16. September, Redoute - wissenschaftliche Tagung „Der Deutsche Orden im Burzenland“ (veranstaltet vom Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde e.V. Heidelberg)

- 18. September, 17 Uhr - Konzert des Kronstädter Jugendensembles „Canzonetta“ (Leitung: Ingeborg Acker) in der evangelischen Kirche in Weidenbach


Comments