Pressespiegel‎ > ‎

Kronstadt ehrt seine drei neuen Ehrenbürger

veröffentlicht um 03.10.2011, 04:48 von Christian Chelu

Bürgermeister ist Stolz auf die sächsische Gemeinschaft und ihre Leistungen

 

Die Jahrestagung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde die im Vorfeld des 21. Sachsentreffens in Kronstadt tagte und als Thema   die „800 Jahre Deutscher Orden im Burzenland“ hatte, fand ihren Abschluss am Freitagabend mit einem Empfang im Bürgermeisteramt von Kronstadt bei dem auch die Urkunden den jüngsten drei Ehrenbürgern der Stadt unter der Zinne von Bürgermeister George Scripcaru überreicht wurden.

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Karpatenrundschau hier:
Comments